Kategorie Archiv:Spiele

Bacterionomicon

Es war einmal vor einem Jahr, da stieß ich bei Kickstarter auf die optimale Kombination von Geekiness, Medizin und Spiel: Ein Kompendium von Krankheitserregern und Antibiotika im Stil eines Fantasy-Rollenspiels. Und für nur ein paar Dollar mehr gab es noch zwei Kartenspiele obendrauf. Bei Occam’s Razor ist man in der Rolle von Dr. House und muss mit Hilfe von Symptomen und klinischen Tests Krankheiten diagnostizieren. Bei Healing Blade treten zwei Spieler mit Decks aus Krankheitserregern und Medikamenten gegeneinander an und versuchen … naja, sich gegenseitig umzubringen.

Das Bacterionomicon, Healing Blade und Occam's Razor

Das Bacterionomicon, Healing Blade und Occam’s Razor

Da schlug mein Informatikerherz (mit Nebenfach theoretische Medizin) doch höher. Flugs bei Kickstarter gespendet und bang gewartet. Zwischendurch gab es immer wieder Updates und sogar die Möglichkeit, einzelne Inhalte zum selber ausdrucken herunterzuladen. Aber natürlich wollte ich das Buch und die Spiele professionell produziert in der Hand halten.

Und heute! Heute kam das Paket aus den USA an. Buch und zwei Spiele. Hurra!! Es funktioniert — wie auch schon beim Filmprojekt The Sand Storm mit Ai Wei Wei wird am Ende alles gut.

Copyright © 2017. Powered by WordPress & Romangie Theme.